Datenschutz

Wir verstehen Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal

Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen, informieren wir Sie über folgende Punkte:

1. Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit bei ticket2go 

Es gelten die ticket2go-Bedingungen (AGB).

Die Datenverarbeitung bei ticket2go erfolgt in Verantwortung der ticket2go Betreibergesellschaft mbH als verantwortliche Stelle. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Alle Dienstleister, die Ihre personenbezogenen Daten für die Leistungserbringung von ticket2go erheben, verarbeiten oder nutzen, sind gemäß § 11 Bundesdatenschutzgesetz eingebunden und dazu verpflichtet, die einschlägigen Gesetze einzuhalten. Als Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, zählen sie datenschutzrechtlich nicht zu Dritten.

2. Hinweise bzgl. Newsletter für Angebote und Informationen zu ticket2go und den teilnehmenden Verkehrsunternehmen/-verbünden:

Unseren E-Mail-Newsletter erhalten Sie nur nach persönlicher Anmeldung. Der Zusendung des Newsletters kann jederzeit im Menüpunkt Meine Daten unter Kontaktdaten zugestimmt bzw. widersprochen werden.

3. Wie sicher werden meine Daten im Internet an ticket2go übertragen? 

Die Sicherheit Ihrer Daten ist ein wichtiges Anliegen für ticket2go. Die Kommunikation zwischen ticket2go-Apps und -Servern wird nach TLS v1.2verschlüsselt.

4. Wie sicher sind meine Daten in Ihrer Datenbank aufbewahrt?

Die ticket2go-Kundendatenbank und -Server entsprechen höchsten Sicherheitsmaßstäben und gewährleisten daher größtmöglichen Schutz Ihrer Daten gegen Verlust, Missbrauch sowie unberechtigte und unbefugte Zugriffe.

5. Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen 

Die ticket2go Betreibergesellschaft mbH verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

6. Externe Links

Die ticket2go Betreibergesellschaft mbH haftet nicht für die Inhalte anderer Anbieter, die über die Links auf Ihrer Seite bzw. App-Verlinkung erreicht werden können. Viele Links unserer Seite verweisen auf Inhalte, die nicht auf eigenen Servern gespeichert sind. Externe Inhalte wurden beim Setzen von Links auf Rechtswidrigkeit und Strafbarkeit geprüft. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass Inhalte im Nachhinein von Anbietern verändert werden. Die ticket2go Betreibergesellschaft mbH ist nicht verpflichtet, dieses ständig zu prüfen und lehnt daher jegliche Haftung ab.

7. Berechtigungen ticket2go-App

Abhängig vom verwendeten Betriebssystem (Android oder iOS) und der jeweiligen Betriebssystemversion zeigt die ticket2go-App benötigte Berechtigungen bei der Installation oder bei der Nutzung an. Wesentliche notwendige Rechte sind:

  • Standort des Gerätes: Positionsbestimmung über Netzwerke, GPS, Mobilfunknetz und WiFi bei An- und Abmeldung sowie während der Fahrt. Die Ortungsdaten werden benötigt, um die gefahrene Route für die Abrechnung zu ermitteln.
  • Vollständiger Internetzugriff: Zum aktiven Übertragen der Positionsdaten benötigt ticket2go das Recht, Daten über das Internet zu versenden und zu empfangen. Die Kommunikation mit dem Server erfolgt über eine gesicherte Verbindung.
  • Geräte-ID: Bei jeder Datenübertragung wird das sendende Gerät identifiziert; hierfür ist diese Berechtigung nötig.